Category - Handball

5
Okt

1. Mannschaft verliert beim Namensvetter

TuS Kaiserslautern-Dansenberg – TuS Heiligenstein 30:25 (16:13) Beim Namensvetter in Kaiserslautern gab es für die TuSler nichts zu erben, obwohl die Mannschaft bis zum 21:21 in der 43. Minute die Partie offen halten konnte. „Wir haben dann 10 Minuten ohne Kopf gespielt!“, resümierte Coach Andreas Schwarz nach Spielende. Und nach eben diesen wilden 10 Minuten …

29
Sep

mA Pfalzliga: TuS Heiligenstein gegen HSG Eckbachtal 19:13 (35:28)

Im zweiten Heimspiel dieser Runde wurde die HSG Eckbachtal klar geschlagen. Über ein 5:3, 12:8 und einem Halbzeitstand von 19:13 stellte der TUS Heiligenstein gleich die Weichen auf Punktgewinn. Die TUS-Abwehr stand am Anfang etwas wackelig, konnte zum Ende der ersten Halbzeit jedoch verbessert werden. Anfang der zweiten Halbzeit zogen die TUS-Jungs auf 24:16 davon …

29
Sep

wB: TuS – SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 37 : 15 (20:6)

Obwohl nur 7 Feldspielerinnen zur Verfügung standen gingen die TuS-Mädels über die gesamte Spielzeit Vollgas. Das erste Tor erzielten die Gäste aus der Landeshauptstadt, dem Heiligenstein vier Treffer in Serie folgen lies. Nach 11:3 und 16:5 war die Begegnung bereits zum Pausenpfiff beim Stand von 20:6 eigentlich bereits entschieden. In der Abwehr wurde meist konzentriert …

29
Sep

mE: TuS – TV Kirrweiler 2 9:24 ( 2:12 )

Zum ersten Saisonspiel gab es für die männliche E-Jugend eine deutliche Niederlage gegen einen gut eingespielten Gegner. Am Sonntag, 28.09.2014 empfingen die TuSler der männlichen E-Jugend die Mannschaft Kirrweiler 2 in der Rhein-Pfalz-Halle. Mit der vom Verband verpflichtend eingeführten Spielform in der ersten Halbzeit, kamen die TuS-Kinder nicht wirklich zurecht. Das Zusammenspiel zwischen den beiden …

28
Sep

Männliche D- Jugend gewinnt ihr erstes Rundenspiel deutlich

TuS Heiligenstein – TV Hochdorf 2 33:15 (14:8) Nach einem schwachen Anfang in der Abwehr und viele vergebene Chancen zu Anfang des Spiels stand es nach 14 Minuten 8:7 für uns. Danach zogen wir durch viele tolle Kleingruppenarbeiten zur Halbzeit 14:8 davon. Yannick Ungemach glänzte hierdurch 3 schöne Tore vom Kreis. Nach dem Seitenwechsel kam …

28
Sep

Herren2: TuS2 – TV Offenbach4 36:20 (18:9)

In einem einseitigen Spiel konnte die 2. Herrenmannschaft den zweiten Erfolg einfahren. Gegen die eigentlich harmlosen Gäste ging es schnell mit Kontern und guten herausgespielten Treffern auf 8:2. Danach ging mehr und mehr die Konzentration flöten, was es dem Gegner ermöglichte, das Ergebnis im Rahmen zu halten. Die zweite Halbzeit war ähnlich gestrickt. Mehreren Kontertreffer …

28
Sep

wC: TuS – TS Rodalben 50:1 (26:1)

In ihrem ersten Heimspiel der Saison 2014/15 fuhren die Mädels unserer weiblichen C-Jugend einen Kantersieg ein. Gegen die neu formierte Mannschaft der TS Rodalben, die neben lediglich zwei Mädchen des Jahrgangs 2001 nur Spielerinnen im D-Jugendalter aufzubieten hatten, waren wir schon körperlich weit überlegen. So kamen wir auch kaum ins Positionsspiel und erzielten unsere Tore …

28
Sep

wA: TuS – JSG Mutterstadt-Ruchheim 33:31 (14;12)

In einem erwartet engen Spiel konnte unsere wA im ersten Heimspiel einen Sieg landen. Von Anfang zeigten beide Mannschaften eine starke kämpferische Leistung, die JSG hatte über 6:8 bis zum 10:11 immer knapp die „Nase vorn“. In den letzten fünf Minuten vor der Halbzeit gelang durch gut herausgespielte Treffer unserer Mannschaft die Führung. Nach dem …

27
Sep

1. Mannschaft holt Punkt gegen MSG Oggersheim/Ludwigshafen

TuS Heiligenstein – MSG TG Oggersheim/ASV Ludwigshafen 30:30 (15:15) Nur ein Wimpernschlag fehlte den TuSlern in einem hochdramatischen Spiel zum doppelten Punktgewinn. Aber als der letzte Wurf von Sven Hoffmann im Tor der Gäste einschlug, war die Schlusssirene schon ertönt. Aber dennoch dürfen die TuSler stolz sein, gegen den Mitfavoriten auf den Titel völlig verdient …

22
Sep

wB: JSG Boudenheim – TuS 34 : 27 (21:11)

Die weibliche B-Jugend verlor ihr erstes Rundenspiel bei einem der Favoriten auf den Meistertitel recht deutlich. Die Gastgeberinnen nahmen von Beginn das Heft des Handelns in die Hand. Die TuS-Mädels konnten bis zum 6:5 in Tuchfühlung bleiben, musste dann aber die JSG mit 11:6 und 15:9 ziehen lassen. Im Bestreben den Abstand zu verringern vermehrten …

Page 90 of 95