Handball

Ältere Artikel

Vor der Runde

Grußwort 1. Vorsitzender TuS Heiligenstein

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde und Unterstützer des TuS Heiligenstein 1911 e.V.

liebe Sport- und Handballfreunde,

Endlich wieder Handball – endlich wieder Kampf und Tore bis zur letzten Sekunde. Wir freuen uns auf jede Menge attraktive Spiele von den Minis bis zu unseren Damen und Herren in der Pfalzliga.

Zum Ende der vergangenen Runde mussten wir uns von einigen Spielern und Betreuern verabschieden, die sich neuen Aufgaben zuwenden aber den TuS sicher nie vergessen werden. Bei Allen bedanke ich mich im Namen des Vereins für Ihr Mitwirken an unserem Vereins- und Sportleben.

In dieser Saison haben unsere Trainer, Übungsleiter und Betreuer bereits jede Menge Arbeit in die Vorbereitung der Teams gesteckt und ich bin mir sicher, es wird wieder eine erfolgreiche Saison, in der wir unsere Jugendspieler fördern und ein gutes und faires Bild im pfälzischen Handball abgeben werden.

Während wir uns bei den Herren auf eine weitere Saison unter unserem Trainer Steffen Schneider freuen, der sicher wieder ein paar Prozent mehr aus unserem jungen Team kitzeln wird, freuen wir uns über die Verpflichtung von Michael Erbrecht als Trainer unseres Damenteams. Ich wünsche ihm ein glückliches Händchen mit der talentierten Gruppe von jungen und erfahreneren Damen und freue mich auf eine ehrgeizige und spannende Saison.

Darüber hinaus ist es mir ein Bedürfnis, mich bei den Freunden des Fördervereins Handball des TuS Heiligenstein zu bedanken, ohne deren Hilfe vieles im Verein und im Handball nicht möglich wäre. Ich weiß hier sehr engagierte und loyale Mitstreiter und greife gerne bei Fachfragen zum Thema Handball auf deren Kompetenz und Erfahrung zurück.

Aber auch bei den vielen Unterstützern in Römerberg und auch außerhalb bedanke ich mich. Ihr Zuspruch ist für uns alle eine Bestätigung unserer seriösen und qualifizierten Arbeit im Jugend- und Erwachsenenbereich.

Jetzt lassen wir den Ball fliegen und die Tore fallen. Ich wünsche unseren Teams und unseren Fans eine erfolgreiche Saison und viel Spaß bei diesem mitreisenden Sport.

 

Ihr

Christian Theysohn

Vorsitzender

vorstand@tus-heiligenstein.de

 

Grußwort 1. Vorsitzender Förderverein Handball TuS Heiligenstein e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Sportfreunde,

wir haben es uns zum Ziel gesetzt, den Handballsport beim TuS Heiligenstein – insbesondere in der Jugendarbeit – auf vielfältige Weise zu unterstützen:

  • Förderung z.B. durch Zuschuss zu Festen, Trainings- und Zeltlagern oder Weihnachtsfeiern, Saisonabschluss, T-Shirts …
  • Mittel zur Verbesserung des Spielbetriebes (Trainingsanzüge, andere Ausstattung)
  • Fahrtkostenzuschuss für Pkw- oder Busfahrten

Sie halten die bereits fünfzehnte Ausgabe unseres informativen Saisonbegleiters in den Händen. Der „TuS Handball“ bewegt sich trotz vielfältiger Alternativen gerade für unsere Jugendlichen auf einem sehr stabilen Niveau – und der Förderverein unterstützt diese Entwicklung. Helfen Sie dabei mit: z.B. durch Beitritt zu unserem Förderverein, Bandenwerbung in der Rhein-Pfalz-Halle, Inserat im nächsten Saisonheft und vieles mehr.

Der Förderverein ist im Vereinsregister eingetragen (e.V.) Sie erhalten für eine Spende eine Spendenbescheinigung, die in Ihrer Steuererklärung geltend gemacht werden kann.

Aufmerksam machen möchte ich Sie auf die Sponsorentafel am Eingang der Rhein-Pfalz-Halle. Für einen kleinen Beitrag können Sie Unterstützer der Jugendarbeit beim TuS Heiligenstein werden. Sprechen Sie uns einfach an.

Der Vorstand besteht aus Falk Schuhmacher und Eric Schall als Vorsitzende, Kassenwart ist Uwe Geier und Martin Anton Schriftführer.

Ich wünsche den Mannschaften eine erfolgreiche Runde und faire Spiele in der Rhein-Pfalz-Halle in Römerberg.

Abschließend bedanke ich mich bei allen Werbepartnern, die diese Broschüre überhaupt erst möglich gemacht haben. Bitte berücksichtigen Sie diese Geschäfte und Firmen bei Ihren Einkäufen!

Falk Schuhmacher         

1. Vorsitzender               

Tel. 0 62 32 / 69 84 61    

info@rechtsanwalt-schuhmacher.de

 

Grußwort Abteilungsleiter Handball

Liebe Sportfreunde,

was haben wir in diesem Sommer geschwitzt! Bei tropischen Temperaturen waren wir alle ständig auf der Suche nach Abkühlung und haben jede unnötige Bewegung vermieden. Aber für die Spielerinnen und Spieler des TuS haben galt das nicht. In schweißtreibenden Trainingseinheiten haben sich die Mannschaften auf die kommende Hallenrunde vorbereitet und stehen nun gut gewappnet in den Startlöchern.

Die 1. Herrenmannschaft mit ihrem Trainer Steffen Schneider hat ihr erstes Jahr in der Pfalzliga nach dem überraschenden Aufstieg toll gemeistert und möchte natürlich auch in der neuen Runde an diese Leistungen anknüpfen.

Bei der Damenmannschaft hat Michael Erbrecht aus Hambrücken das Trainingszepter von Markus Lemmert übernommen. An dieser Stelle bedanke ich mich noch einmal bei „Lemmy“ für die geleistete Arbeit in den letzten Jahren. Mit Michael Erbrecht konnten wir einen „Trainer von außen“ verpflichten, der unsere junge Mannschaft weiter entwickeln soll. Mit dem „neuen Wind“ an der Seitenlinie bin ich überzeugt, dass unsere Damen auch in der kommenden Runde einen weiteren Schritt nach vorne machen werden.

Die Herren 2 mit Uwe Geier als Trainer werden wieder in der B-Klasse ihre Kreise ziehen, den jungen Spielern aus der Jugend eine gute Möglichkeit bieten, inmitten von Routiniers ihre ersten aktiven Erfahrungen zu sammeln.

Im Jugendbereich sieht es in den älteren Jahrgängen zahlenmäßig nicht ganz so rosig aus, aber bei den ganz jungen Handballern sind wir gut aufgestellt. An dieser Stelle gilt mein Dank unserem Jugendleiter Rainer Weickenmeier und seinem Team, die mit unermüdlicher Arbeit einen wesentlichen Beitrag für die Zukunft des Handballs beim TuS leisten.

Der TuS zählt im Pfälzer Handballverband sicherlich zu den Vereinen mit den höchsten Zuschauerzahlen in allen Altersklassen. Uns ist ihre Unterstützung enorm wichtig! Es spielt sich viel leichter, wenn die Fans die Mannschaften lautstark unterstützen und aufmuntern. Kritik während des Spiels führt in den seltensten Fällen dazu, Nervosität abzulegen und ruhiger in den Aktionen zu werden.

Schenken Sie den Mannschaften und ihren Trainern die Geduld und das notwendige Vertrauen auch wenn es mal nicht so „rund“ läuft!

Sportlichkeit, Respekt und Fairness gegenüber gegnerischen Spielern, Gästen und den Schiedsrichtern müssen bei allen im Vordergrund stehen. „Fairplay geht vor!“ – Helfen Sie mit, dieses Motto bei uns in der Rhein-Pfalz-Halle in die Tat umzusetzen!

An dieser Stelle bedanken wir uns auch recht herzlich bei allen Sponsoren, die den Handball beim TuS Heiligenstein immer wieder durch Geld- und Sachspenden in vielfältiger unterstützen. Danke!

Ich wünsche allen Mannschaften des TuS Heiligenstein eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison sowie spannende Spiele in der neuen Hallenrunde 2018/19.

Bernd Hoffmann

Alle Mannschaften

  • 1. Damenmannschaft - Pfalzliga
  • 1. Herrenmannschaft - Pfalzliga
  • 2. Herrenmannschaft
  • A-Jugend männl.
  • C-Jugend männl.
  • C-Jugend weibl.
  • D-Jugend männl.
  • D-Jugend weibl.
  • E1-Jugend männl.
  • E2-Jugend männl.
  • F-Jugend
  • Minis
  • Minis Mädchen
  • Ballspielgruppe

Termine Handball

Keine Einträge vom 23. August 2019 bis zum 23. September 2019.

Aktuelle Spielberichte

19
Aug

mD mit Trainingstag

Die männliche D-Jugend bereitete sich am Sonntag, den 18.08.2019 mit einem Trainingstag auf die in 14 Tagen beginnende Runde vor. Um 10 Uhr startete die erste Einheit des Tages...
16
Aug

Turniersieg in Speyer

Am Freitag Abend ging es für 6 Jungs der F-Jugend zum Franz-Schreiber-Gedächtnisturnier nach Speyer. Der Anfang des ersten Spiels gegen die Hausherren wurde etwas verschlafen und wir gerieten 2:0...
12
Aug

mD bei Turnier in Schwegenheim erfolgreich

Am letzten Tag der Schulferien nahm die männliche D-Jugend am Gebrüder-Thomas-Gedächtnisturnier in Schwegenheim teil. 6 Mannschaften spielten in zwei Gruppen mit einer Spielzeit von jeweils 15 Minuten. Die TuS-Jungs...
30
Jun

Bilder des 15. Handballcamps

Das mittlerweile 15. Handballcamp richtete der TuS Heiligenstein auf der vereinseigenen Beachanlage für seine Jugendhandballer am vergangenen verlängerten Wochenende aus. An 3 Tagen gab es für mehr als 50...
29
Jun

Männliche C- Jugend wieder auf dem Treppchen

An dem sonnigen heißen Samstag reiste unsere männliche C- Jugend nach Waldsee zu ihrem Beachturnier. Unsere Gegner in dem 8-köpfigen Turnier waren in der Vorrunde die HV Bad Schönborn,...
27
Jun

männliche D-Jugend beim Beachturnier in Schwegenheim

Am Sonntag, den 23.06.2019 nahm die männliche D-Jugend mit zwei Mannschaften am Beachturnier in Schwegenheim teil. Fast alle der 12 teilnehmenden TuS`ler – die per Los in zwei Mannschaften...
25
Jun

Männliche C-Jugend wird Zweiter beim Rasenturnier in Eggenstein

Einen beachtlichen zweiten Platz erreichte die männliche C-Jugend am Sonntag, 23.06.19 beim Rasenturnier in Eggenstein. Vorrundenergebnisse:   1. Spiel: TuS Heiligenstein – HSG Walzbachtal 9:5                                                 2. Spiel: TuS Heiligenstein –...
24
Jun

Beachhandballturnier 2019

Bilder und Statistik zum 15. Beachhandball-Jugendturnier Der TuS Heiligenstein sagt DANKE … … an 33 Jugendmannschaften aus 15 Vereinen/Spielgemeinschaften mit … 281 Spielerinnen und Spielern sowie 44 Trainerinnen und...
22
Jun

Rasenturnier in Neuhofen & Beachturnier in Schwegenheim

Für die F-Jugend ging es an Fronleichnam zum großen Rasenturnier nach Neuhofen. In den 5 Stunden hatten wir sehr viel Spaß. Die 4 Spiele konnten erfolgreich gestaltet werden, wenn...
16
Jun

F-Jugend beim Beach-Turnier

Am Sonntag ging es an der eigenen Beach-Anlage gegen 2 Mannschaften aus Offenbach und gegen eine Mannschaft aus Wörth. Die Zuschauer konnten aufgrund der Ausgeglichenheit der Mannschaften sehr schöne...
10
Jun

Einlaufkinder bei den Eulen

die Minis aus der Saison 2018/19 durften die Eulen am letzten Spieltag der Saison 2018/19 unterstützen. In der ausverkauften Eberthalle 2350 Zuschauer, davon 49 TuS-Anhänger. Schon vor dem Spiel...
20
Mai

F-Jugend beim Spielfest in Haßloch

Die angehenden C-Lizenz-Trainer luden zu einem größeren Spielfest für Minis und F-Jugend ein. Nach einem kurzweiligen Zombieball mit unterschiedlichen Bällen konnten wir jeweils 2 mal gegen Offenbach, Kirrweiler und...