Handball

Ältere Artikel

Grußwort 1. Vorsitzender TuS Heiligenstein

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde und Unterstützer des TuS Heiligenstein 1911 e.V.

liebe Sport- und Handballfreunde,

Die Tatsache, dass Sie dieses Saisonheft der Handballabteilung des TuS Heiligenstein in der Hand halten zeigt Ihnen, dass die neue Saison 2019-2020 startet. Endlich wieder Handball – endlich wieder Kampf und Tore bis zur letzten Sekunde. Wir freuen uns auf jede Menge attraktive Spiele von den Minis bis zu unseren Damen in der Pfalzliga und Herren in der Verbandsliga.

Zum Ende der vergangenen Runde mussten wir uns von einigen Spielern und Betreuern verabschieden, die sich neuen Aufgaben zuwenden aber den TuS sicher nie vergessen werden. Bei Allen bedanke ich mich im Namen des Vereins für Ihr Mitwirken an unserem Vereins- und Sportleben.

In dieser Saison haben unsere Trainer, Übungsleiter und Betreuer bereits jede Menge Arbeit in die Vorbereitung der Teams gesteckt und ich bin mir sicher, es wird wieder eine erfolgreiche Saison, in der wir unsere Jugendspieler fördern und ein gutes und faires Bild im pfälzischen Handball abgeben werden.

Während wir uns bei den Damen auf eine weitere Saison unter unserem Trainer Michael Erbrecht freuen, der sicher wieder ein paar Prozent mehr aus unserem jungen Team kitzeln wird, freuen wir uns über die Verpflichtung von Arnel Mesic als Trainer unseres Herrenteams. Ich wünsche ihm ein glückliches Händchen mit der talentierten Gruppe von jungen und erfahreneren Spielern und freue mich auf eine ehrgeizige und spannende Saison.

Darüber hinaus ist es mir ein Bedürfnis, mich bei den Freunden des Fördervereins Handball des TuS Heiligenstein zu bedanken, ohne deren Hilfe vieles im Verein und im Handball nicht möglich wäre. Ich weiß hier sehr engagierte und loyale Mitstreiter und greife gerne bei Fachfragen zum Thema Handball auf deren Kompetenz und Erfahrung zurück.

Aber auch bei den vielen Unterstützern in Römerberg und auch außerhalb bedanke ich mich. Ihr Zuspruch ist für uns alle eine Bestätigung unserer seriösen und qualifizierten Arbeit im Jugend- und Erwachsenenbereich.

Jetzt lassen wir den Ball fliegen und die Tore fallen. Ich wünsche unseren Teams und unseren Fans eine erfolgreiche Saison und viel Spaß bei diesem mitreisenden Sport.

Ihr

Christian Theysohn

Vorsitzender

vorstand@tus-heiligenstein.de

 

Grußwort 1. Vorsitzender Förderverein Handball TuS Heiligenstein e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Sportfreunde,

wir haben es uns zum Ziel gesetzt, den Handballsport beim TuS Heiligenstein – insbesondere in der Jugendarbeit – auf vielfältige Weise zu unterstützen:

  • Förderung z.B. durch Zuschuss zu Festen, Trainings- und Zeltlagern oder Weihnachtsfeiern, Saisonabschluss, T-Shirts …
  • Mittel zur Verbesserung des Spielbetriebes (Trainingsanzüge, andere Ausstattung)
  • Fahrtkostenzuschuss für Pkw- oder Busfahrten

Sie halten die bereits sechzehnte Ausgabe unseres informativen Saisonbegleiters in den Händen. Der „TuS Handball“ bewegt sich trotz vielfältiger Alternativen gerade für unsere Jugendlichen auf einem sehr stabilen Niveau – und der Förderverein unterstützt diese Entwicklung. Helfen Sie dabei mit: z.B. durch Beitritt zu unserem Förderverein, Bandenwerbung in der Rhein-Pfalz-Halle, Inserat im nächsten Saisonheft und vieles mehr.

Der Förderverein ist im Vereinsregister eingetragen (e.V.) Sie erhalten für eine Spende eine Spendenbescheinigung, die in Ihrer Steuererklärung geltend gemacht werden kann.

Aufmerksam machen möchte ich Sie auf die Sponsorentafel am Eingang der Rhein-Pfalz-Halle. Für einen kleinen Beitrag können Sie Unterstützer der Jugendarbeit beim TuS Heiligenstein werden. Sprechen Sie uns einfach an.

Der Vorstand besteht aus Falk Schuhmacher und Eric Schall als Vorsitzende, Kassenwart ist Uwe Geier und Martin Anton Schriftführer.

Ich wünsche den Mannschaften eine erfolgreiche Runde und faire Spiele in der Rhein-Pfalz-Halle in Römerberg.

Abschließend bedanke ich mich bei allen Werbepartnern, die die Broschüre überhaupt erst möglich gemacht haben. Bitte berücksichtigen Sie diese Geschäfte und Firmen bei Ihren Einkäufen!

Falk Schuhmacher         

Vorsitzender

Tel. 0 62 32 / 69 84 61    

info@rechtsanwalt-schuhmacher.de

 

Grußwort Abteilungsleiter Handball

Liebe Handballfreunde,

endlich ist es wieder soweit! Nach zahlreichen Trainingseinheiten bei teilweise unmenschlichen Temperaturen geht es für unsere Handballmannschaften endlich los! Die neue Runde beginnt und alle sind heiß auf die ersten Spiele!

Bei unseren Herren 1 lief es im letzten Jahr nicht so gut und am Ende stand dann leider der Abstieg in die Verbandsliga. Nahezu unverändert – aber mit Arnel Mesic als neuem Trainer – wollen die Herren in der Tabelle oben mitspielen. An dieser Stelle bedanke ich mich noch einmal bei Steffen Schneider, der die Herren in den letzten 3 Jahren trainierte, für seine geleistete Arbeit.

Die Damen gehen ins zweite Jahr mit Michael Erbrecht als Trainer und wollen in dieser Runde wieder ganz oben mitspielen. Schon in der vergangenen Runde hat die Mannschaft einen Schritt nach vorne gemacht und zählt sicherlich zum erweiterten Favoritenkreis in der Pfalzliga. In diesem Jahr haben wir auch eine zweite Damenmannschaft gemeldet, die in der A-Klasse an den Start geht.

Eine gesunde Mischung zwischen „jung“ und „erfahren“ tummelt sich in der zweiten Herrenmannschaft in der B-Klasse. Uwe Geiers Truppe wird sicherlich wieder oben mitspielen und mit unterschiedlichsten Mannschaftsaufstellungen ihre Erfahrung in die Waagschale werfen.

Im Jugendbereich haben wir mangels Masse im A- und B-Jugendbereich keine Mannschaften gemeldet, aber bei den ganz jungen Handballern sind wir gut aufgestellt. An dieser Stelle gilt mein Dank unserem Jugendleiter Rainer Weickenmeier und seinem Team, die mit unermüdlicher Arbeit einen wesentlichen Beitrag für die Zukunft des Handballs beim TuS leisten.

Der TuS zählt im Pfälzer Handballverband sicherlich zu den Vereinen mit den höchsten Zuschauerzahlen in allen Altersklassen. Uns ist ihre Unterstützung enorm wichtig! Es spielt sich viel leichter, wenn die Fans die Mannschaften lautstark unterstützen und aufmuntern. Kritik während des Spiels führt in den seltensten Fällen dazu, Nervosität abzulegen und ruhiger in den Aktionen zu werden. Schenken Sie den Mannschaften und ihren Trainern die Geduld und das notwendige Vertrauen auch wenn es mal nicht so „rund“ läuft!

Sportlichkeit, Respekt und Fairness gegenüber gegnerischen Spielern, Gästen und vor allem den Schiedsrichtern müssen bei allen im Vordergrund stehen. „Fairplay geht vor!“ – Helfen Sie mit, dieses Motto bei uns in der Rhein-Pfalz-Halle in die Tat umzusetzen!

An dieser Stelle bedanken wir uns auch recht herzlich bei allen Sponsoren, die den Handball beim TuS Heiligenstein immer wieder durch Geld- und Sachspenden in vielfältiger unterstützen. Danke!

Ich wünsche allen Mannschaften des TuS Heiligenstein eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison sowie spannende Spiele in der neuen Hallenrunde 2019/20.

Bernd Hoffmann

 

Bericht des Jugendleiters

Der TuS Heiligenstein ist amtierender Handball Weltmeister! 😉

Im Zuge der dieses Jahr in Deutschland und Dänemark stattgefundenen Handballweltmeisterschaft organisierte der Pfälzer Handballverband ein Turnier für E-Jugendliche, in dem sich unsere Jungs – stellvertretend für Frankreich – an einem unvergesslichen Wochenende den Titel erspielen konnten. Das Titelbild des diesjährigen Saisonheftes darf gerne noch einmal die Erinnerungen hervorrufen.

Außerdem gelangten in der Bezirksliga die weibliche C- sowie die männliche D-Jugend zu Meisterehren. Jeweils den zweiten Platz erreichten die mC sowie die mE2 in der Bezirksliga und die mE1 in der Pfalzliga. Alles in allem war dies wieder eine äußerst erfolgreiche Spielzeit im Jugendhandball beim TuS – Respekt!

Die Spieler/innen-Anzahl bei uns im älteren Jugendbereich dünnt weiter aus, weshalb wir oberhalb der C-Jugenden derzeit keine Mannschaften stellen können. Umso erfreulicher registrieren wir bei den Jüngeren und Jüngsten regen Zulauf – das ist unsere Zukunft!

Bereits mit 4 Jahren können die Kinder in der Ballspielgruppe aktiv mittun. Daran schließen sich die Minis mit handballspezifischerem Training an. Hier können wir sogar eine reine Mädchengruppe anbieten. Näheres entnehmen sie bitte den jeweiligen Berichten.

In der kommenden Spielzeit 2019/2020 vertreten wieder elf Jugend-Mannschaften die Farben des TuS Heiligenstein in der Pfalz. Außerdem werden drei Spielerinnen der weiblichen D-Jugend per Gastspielrecht bei der HSG Lingenfeld/Schwegenheim mitwirken während sich drei weibliche-C-Jugendspielerinnen der HSG in dieser Runde uns angeschlossen haben.

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Teams vorstellen. Besuchen sie die Spiele beim TuS und unterstützen sie unsere Spieler/innen. Seien sie fair gegenüber unseren Gegnern sowie den Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern. Wir betreiben unser Hobby Handball mit Spaß und versuchen dabei alle, die jeweils bestmögliche Leistung abzurufen.

Vielen Dank an ALLE, die den umfangreichen Trainings- und Spielbetrieb beim TuS in dieser Form gewährleisten.

Rainer Weickenmeier

Alle Mannschaften

  • 1. Damenmannschaft - Pfalzliga
  • 1. Herrenmannschaft - Verbandsliga
  • 2. Herrenmannschaft
  • 2. Damenmannschaft
  • C-Jugend männl.
  • C-Jugend weibl.
  • D-Jugend männl.
  • E1-Jugend männl.
  • E2-Jugend männl.
  • E-Jugend weibl.
  • F-Jugend
  • Minis
  • Ballspielgruppe

Termine Handball

Keine Einträge vom 24. Mai 2020 bis zum 24. Juni 2020.

Aktuelle Spielberichte

01
Mai

letztes Spielfest der F-Jugend vor "Corona"

Wer hätte gedacht das die Runde plötzlich so schnell vorbei ist. Am 8. März fand das letzte F-Jugend Spielfest in der Rhein-Pfalz-Halle statt. Unsere 10 TuS-Jungs zeigten beim Kleinspiel...
23
Apr

Handball-Saison 2019/2020 wird abgebrochen

Quelle: Mitteilungsblatt des Pfälzer Handball-Verbandes vom 23.04.2020 Liebe Handballfreunde, die Coronakrise stellt uns alle und natürlich auch den Sport vor bisher unbekannte Herausforderungen. Plötzlich geht es nicht mehr um...
05
Apr

Michi Meyer wird Co-Trainer bei den Herren

Trotz der momentanen Zwangspause gehen die Planungen für die neue Runde der Handballherren weiter. Michi Meyer wird Co-Trainer beim TuS, wie die Spielleiter Dirk Walburg und Falk Schuhmacher mitteilten....
03
Apr

Volker Herle wird neuer Trainer bei den Handball-Damen

Während der Corona-bedingten Handball-Pause waren die Verantwortlichen des TuS Heiligenstein nicht tatenlos und haben bei der Damenmannschaft für die neue Runde in der Pfalzliga die Weichen für die Zukunft...
15
Mrz

Trainings- und Spielbetrieb wird vorerst ausgesetzt

Liebe Vereinsmitglieder, Sportler, Eltern, das Coronavirus macht auch vor dem Turn- und Sportverein nicht halt. Die meisten Sportverbände haben mittlerweile all ihre Maßnahmen und Wettkämpfe abgesagt. Die restlichen werden...
13
Mrz

Vorerst finden keine Handballspiele mehr statt

OFFIZIELLE BEKANNTMACHTUNG   AKTUELLE INFORMATION ZUM CORONAVIRUS   Aufgrund der aktuellen Entwicklung, den Risikobewertungen der Gesundheits-verantwortlichen und den bereits getroffenen Einschränkungen der Kommunen durch Schul- und Hallenschließungen hat das...
11
Mrz

Heimspielfest der Handballminis

Am Sonntag den 08.03.20 war der TuS Heiligenstein der Ausrichter für das monatlich stattfindende Spielfest der Minis. Als Gäste kamen die Mannschaften der TSG Friesenheim und der VSK Niederfeld....
11
Mrz

mD2: TuS - mDESG Kandel/Hagenbach 27 : 21 (14:10)

Die Hausherren waren von Beginn an wach und übernahmen mit 4:1 und 12:7 die Führung. Die Spielgemeinschaft aus der Südpfalz nutze ihre Chancen, die sie oft durch fehlerhaftes Abwehrverhalten...
11
Mrz

mD1: TV Offenbach - TuS 32 : 38 (18:19)

In einem Spiel mit vielen Angriffen hatten die TuS-Jungs meistens eine sehr gute Antwort auf die extrem offensive Deckung der Offenbacher. Durch viel Bewegung, gutes Zusammenspiel und konzentriertem Torabschluss...
09
Mrz

Männliche E 1 spielt beim Tabellenführer unentschieden

Am Samstag, den 07.03.2020 trat die männliche E 1-Jugend in Kirrweiler an. Während man das Hinspiel noch knapp gewinnen konnte langte es diesmal nach hartem Kampf gegen einen gut...
09
Mrz

Handball-Damen in der Nordpfalz erfolgreich

Aus „Die Rheinpfalz“ Ausgabe Speyer vom 9.3.2020 SG Göllheim/Eisenberg/Asselheim/Kindenheim – TuS Heiligenstein 20:24 (10:13) Nach zuletzt drei Niederlagen war der hart umkämpfte Erfolg für TuS-Trainer Uwe Geier immens wichtig...
08
Mrz

1. Mannschaft zündet Handballfeuerwerk und sichert sich Aufstieg in die Pfalzliga

TuS Neuhofen – TuS Heiligenstein 31:43 (13:24) Der TuS Heiligenstein spielt in der nächsten Runde wieder in der Pfalzliga. Nach einer grandiosen Leistung sicherten sich die Mannen von Arnel...