D-Jugend männl. – Pfalzliga

Vor der Runde

16 Jungs – 7 Spieler Jahrgang 2007 und 9 Akteure des jüngeren Jahrganges – vertreten in der Saison 2019/2020 den TuS Heiligenstein in der männlichen D-Jugend.

Erfreulicherweise haben wir die Qualifikation zur Pfalzliga geschafft. Dabei spielten 15 Bewerber um 10 Plätze. Nun gilt es, sich mit den besten Mannschaften der Pfalz zu messen um dabei Erfahrungen zu sammeln und zu Lernen. Dafür möchten wir alle Spieler etwas besser machen und als Team weiter zusammen zu wachsen.

Um allen möglichst viel Einsatzzeit zu bieten, haben wir zwei Mannschaften für den Ligabetrieb gemeldet und freuen uns, dass die Runde startet.

Wir hoffen auf zahlreiche, lautstarke und faire Unterstützung von den Zuschauerrängen.

Achim Schmitt und Rainer Weickenmeier

Jahrgang

2007/08

Trainingszeiten

Dienstags, 17:00 – 18:30 Uhr, in der Rhein-Pfalz Halle Römerberg

Donnerstags, 17:00 – 18:30 Uhr, in der Rhein-Pfalz Halle Römerberg

Ansprechpartner

Rainer Weickenmeier, Tel.: 0174 / 4323323

Pfalzliga D1:

26. Januar 2020
  • Handball Pfalzliga männl. D-Jugend
    Beginn: 11:15

    TuS Heiligenstein - HSG Eckbachtal, in der Rhein-Pfalz-Halle Römerberg


    Viehtriftstraße 108, 67354 Römerberg
    Mehr Informationen

1. Februar 2020
  • Handball Pfalzliga männl. D-Jugend
    Beginn: 14:45

    HSG Dudenhofen/Schifferstadt - TuS Heiligenstein, in der Ganerbhalle Dudenhofen


    Iggelheimer Str. 33, 67373 Dudenhofen
    Mehr Informationen

9. Februar 2020
  • Handball Pfalzliga männl. D-Jugend
    Beginn: 15:30

    TV 03 Wörth - TuS Heiligenstein, in der IGS-Sporthalle Wörth


    Forststraße 1A, 76744 Wörth am Rhein
    Mehr Informationen

Kreisklasse D2:

Keine Einträge vom 24. Januar 2020 bis zum 24. Februar 2020.

Aktuelle Artikel

21
Jan

mD1: HSG TSG/1. FC Kaiserslautern - TuS 21 : 35 (9:19)

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase (2:2) konnten sich die TuS-Jungs über 7:13 und 8:18 auf 9:19 bis zur Pause absetzen. Im Angriff wurde durch Druck auf die Nahtstelle und sehr gute Chancenverwertung der Vorsprung erspielt. Auch die zweite Halbzeit verlief nach ähnlichem Muster. Nach dem 11:21 kam ein Zwischenspurt zum 14:29 der TuS`ler. Vorne weiterhin...
21
Jan

mD2: mDESG Kandel/Hagenbach - TuS 18 : 29 (11:15)

Die mD2 konnte auch ihr zweites Spiel in diesem Jahr gewinnen. Dabei konnten die Jungs nur ganz selten an die gute Vorstellung aus der Vorwoche anknüpfen. Beim 3:7 konnten sich die Heiligensteiner erstmals mit 4 Toren von der Spielgemeinschaft absetzen. Durch fehlerhaftes Abwehrverhalten kamen die Gastgeber in der Folge beim 11:11 erstmals wieder zum...
17
Dez

mD1: mJSG Dansenberg/Thaleischweiler - TuS 17 : 30 (11:17)

Im letzten Spiel des Jahres, welches zugleich den Rückrundenauftakt darstellte, kamen die TuS-Jungs zu einem deutlichen Auswärtserfolg. Die Gastgeber erzielten den ersten Treffer der Begegnung aber die Heiligensteiner waren von Beginn an konzentriert und gingen mit 2:6 in Führung. Die TuS-Abwehr agierte gegen den wurfstarken Angriff der Spielgemeinschaft sehr gut und lies im Zusammenspiel...
11
Dez

mD1: TuS - SG O/B/K/Z 20 : 32 (8:16)

Im letzten Spiel der Hinrunde unterlagen die Heiligensteiner erwartungsgemäß der Spielgemeinschaft aus Ottersheim, Bellheim, Kuhardt und Zeiskam mit 20:32. Die Gäste übernahmen mit den ersten drei Treffern der Partie die Führung, die sie bis auf 1:8 nach etwas mehr als 7 Minuten Spielzeit ausbauten. In dieser Zeit scheiterten die Einheimischen bereits vier mal mit...
03
Dez

mD1: TSG Friesenheim - TuS 37 : 20 (17:10)

Die Heiligensteiner konnten im ersten Drittel des Spieles sehr gut mithalten. Bis zum 4:3 legten die Hausherren immer einen Treffer vor bevor mit 3 Toren in Folge die TuS`ler erstmals in Führung gehen konnten. Nach etwas mehr als 13 Spielminuten stand es 7:9. Durch eine Abwehrumstellung Friesenheims kam der TuS völlig aus der Spur,...
12
Nov

mD1: TuS - TV Offenbach 26 : 22 (14:12)

Gegen den TV Offenbach konnten die TuS-Jungs mit einem 26:22-Erfolg überraschen. Grund für diesen Sieg war in erster Linie die sehr gute Abwehrarbeit im Zusammenspiel mit dem Torwart, die dem Gast nur 22 Treffer erlaubte. Die Südpfälzer konnten in ihren bisherigen fünf Begegnungen im Schnitt über 32 Tore erzielen. Bereits nach 19 Sekunden gingen...
12
Nov

mD2: TuS - TV Kirrweiler 17 : 20 (10:9)

Zum ihrem letzten Vorrundenspiel hatte die D2 den ungeschlagenen Tabellenführer – den TV Kirrweiler – zu Gast. Die Heiligensteiner kamen sehr gut in die Partie, spielten toll zusammen und übernahmen die Führung, die beim 10:7 ihren größten Vorsprung erreicht hatte. Beim 10:9 bat der gut leitende Schiedsrichter Maximilian Bouche zur Pause. Diese Unterbrechung bekam...
05
Nov

mD1: TV Hochdorf - TuS 35 : 29 (18:14)

In einem flotten und unterhaltsamen D-Jugendspiel brannten beide Teams ein Offensiv-Feuerwerk ab, vernachlässigten dabei aber etwas die Abwehrarbeit. Simon Riffel´s Tor zum 4:4 war der letzte ausgeglichene Spielstand der Begegnung, bevor die Gastgeber mit 5 Treffern in Folge davon zogen.  Der gut leitende Jungschiedsrichter Luca Hook bat nach 20 Minuten und 32 Treffern beim...
30
Okt

mD1: TuS - TV Wörth 22 : 25 (8:10)

Die Heiligensteiner zeigten sich gegenüber den vergangenen Spielen in Abwehr und Angriff verbessert. Bis zum 7:7 konnten beide Teams maximal mit einem Tor in Führung gehen. Bis zum Pausenpfiff konnten die Gäste mit 8:10 in Führung gehen. Die Anfangszeit der zweiten Halbzeit nutze der TV Wörth um sich Stück für Stück auf 15:21 vorentscheidend...
30
Okt

mD2: TV Wörth 2 - TuS 23 : 32 (12:16)

Die D2 zeigte in Wörth ihre beste Saisonleistung im Angriff. Gutes Zusammenspiel mit dem Kreis und den Außen, konsequente Chancenverwertung, Torausbeute auf sehr vielen Schultern verteilt – das waren die „Zutaten“ für den Auswärtssieg. Nach ausgeglichenem Spielverlauf konnten sich die TuS-Jungs nach dem 11:11 bis zum Halbzeitpfiff beim 12:16 erstmals etwas absetzen. Im zweiten...
22
Okt

mD2 - SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 19:19 (9:10)

Beide Mannschaften zeigten den Zuschauern eine spannende Partie bei der es 13 Mal Remis stand – so auch am Ende. Nach dem 2:2 gelang den Gastgebern beim 7:4 und 8:5 der deutlichste Vorsprung in diesem Spiel. Die einzige Führung der Gäste aus der Südpfalz war beim Pausenpfiff des gut leitenden Maxi Bouchè mit 9:10....
22
Okt

mD1 - HSG Dudenhofen/Schifferstadt 20:27 (14:13)

Die TuS-Jungs waren gegen die favorisierte Spielgemeinschaft in der ersten Hälfte mehr als ebenbürtig. Mit beweglichem Angriffsspiel und sehr guter Harmonie mit den Kreisspielern konnten die Gäste ein ums andere Mal überlistet werden. In der Abwehr agierten die Heiligensteiner meist geschickt gegen das schnelle und druckvolle Spiel der Panther. Bis auf ein Mal (7:8)...