D-Jugend männl. – Kreisliga

Vor der Runde

Wir starten in die kommende Saison mit 12 Spielern, inklusive 4 Spielern aus der E-Jugend, die uns unterstützen. Dieses Jahr wird somit in der D-Jugend eine sehr junge Mannschaft antreten, der es jedoch nicht an Talent und Einsatz mangelt, so dass wir sehr gut mit den meist älteren Gegenspielern mithalten können. 

Im Vordergrund steht die gemeinschaftliche Entwicklung und der Zusammenhalt als Team. Zudem soll jeder Spieler seine individuellen Fähigkeiten weiterentwickeln und mit Spaß und Engagement am Training und den Spieltagen teilnehmen.

Wir bedanken uns im Voraus bei den Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden unserer Spieler für die tatkräftige freiwillige Unterstützung bei Hallendiensten, Arbeitseinsätzen und der Begleitung zu den Spielen. Der Zusammenhalt neben dem Spielfeld fördert auch den Zusammenhalt auf dem Spielfeld.

Wir freuen uns auf eine gelungene Spielzeit und tolle Unterstützung von den Rängen.

 

Yannick Gerbes

Jahrgang

2006/07

Trainingszeiten

Dienstags, 16:00 – 17:30 Uhr, in der Rhein-Pfalz Halle Römerberg

Donnerstags, 17:00 – 18:30 Uhr, in der Rhein-Pfalz Halle Römerberg

Ansprechpartner

Yannick Gerbes, Tel.: 0170 / 7375505 

Keine Einträge vom 21. Juli 2019 bis zum 21. August 2019.

Aktuelle Artikel

27
Jun

männliche D-Jugend beim Beachturnier in Schwegenheim

Am Sonntag, den 23.06.2019 nahm die männliche D-Jugend mit zwei Mannschaften am Beachturnier in Schwegenheim teil. Fast alle der 12 teilnehmenden TuS`ler – die per Los in zwei Mannschaften aufgeteilt wurden – hatten bereits zweieinhalb anstrengende Tage beim Handball-Camp hinter sich ;-). 8 Mannschaften spielten in zwei Gruppen jeweils 2×5 Minuten. TuS Heiligenstein 1...
13
Mai

Männliche D-Jugend schafft Qualifikation zur Pfalzliga auf Anhieb

Die neuformierte männliche D-Jugend hat am Wochenende die Qualifikation zur Pfalzliga 2019/2020 gemeistert. Unter ursprünglich 16 Bewerbern konnten die Jungs einen der 10 Plätze ergattern. In einer 5er-Gruppe musste im Modus „jeder gegen jeden“ bei einer Spielzeit von jeweils 2×15 Minuten mit 5 Minuten Pause mindestens der 3. Platz erreicht werden. Am Samstag fanden die...
01
Mai

Rundenabschluss der mD und Meistershirts Übergabe

Am Montag den 29.04. feierte die D-Jugend des TuS Heiligenstein, der Staffelsieger in der Bezirksliga 2018/2019, ihren Rundenabschluss. Zusammen ging es zum World Of LaserTag nach Mannheim. Dort wurde 4 Stunden lang Laser Tag in verschiedenen Spielvarianten gespielt. Abschließend aß man zusammen noch gesund zu Abend, ehe alle Spieler ausgepowert und glücklich nach Hause...
07
Apr

mD: TuS - TV Kirrweiler 25:23 (11:12)

Die mD des TuS Heiligenstein sicherte sich am Sonntag in einem umkämpften Spiel die Meisterschaft in der Bezirksliga. Nach einem besseren Start der Gäste und kleinen Unkonzentriertheiten am Anfang (8:11) kamen die Hausherren besser ins Spiel und man ging mit einem (11:12) in die Pause. Anfang der 2. Halbzeit zeigten die TuS-Jungs ihr Können...
18
Mrz

mD: TuS - TV Hochdorf 2 29 : 15 (12:4)

Bis zum 3:3 legten die Hausherren immer ein Tor vor, ehe mit vier Treffern in Folge sich die TuS-Truppe erstmals etwas absetzen konnte. In der Abwehr wurde sehr gut verteidigt und im Angriff kombinierten die Heiligensteiner sehenswert. Der gut leitende Schiedsrichter Falk Schuhmacher bat beim 12:4 zur Pausenbesprechung. Im zweiten Spielabschnitt vielen deutlich mehr...
18
Feb

mD: TV Kirrweiler – TuS 16:23 (8:12)

Im Spitzenspiel um den ersten Platz gewann Heiligenstein nach bärenstarker Leistung gegen Kirrweiler und setzt sich damit an die Tabellenspitze. In einem sehr umkämpften Spiel zeigten die TuS-Jungs eine geschlossene Mannschaftsleistung und gewannen verdient mit 7 Toren Vorsprung. Das Spiel startete ausgeglichen und zu Beginn war Kirrweiler in Front (3:2). Durch eine gute Abwehr...
11
Feb

mD: JSG Mundenheim/Rheingönheim2 – TuS 6 : 29 (4:15)

Die männliche D-Jugend des TuS Heiligenstein gewann ihr Auswärtsspiel mit 29:6 gegen die JSG Mundenh/Rhghm 2. Man startete hoch konzentriert un ging gleich mit 0:9 in Führung. Durch eine starke Abwehrarbeit und einen sehr guten Torwart fuhren die TuS-Jungs mit nur 6 Gegentoren wieder nach Hause. Durch die wachen Abwehrspieler wurden viele Ballgewinne erzwungen...
14
Jan

Jugendehrung beim Neujahrsempfang

Mannschaftserfolge der Volleyballabteilung des TuS Heiligenstein in der Saison 2017/18: U13 weiblich (1. Platz bei der Pfalz- und Rheinland-Pfalz-Meisterschaft, 2. Platz bei der Südwest-Meisterschaft): Lili Palenczat, Greta Vogel, Nelly Kellner, Sarah Hildebrandt, Hanna Thiry, Alexandra Orth, Lea Treptow, Ann-Marie Schiele U14 weiblich (1. Platz bei der Pfalz-, Rheinland-Pfalz- und Südwest-Meisterschaft, Platz 14 bei der...
26
Nov

mD: TV Kirrweiler - TuS 27 : 22 (11:12)

Zum letzten Spiel der Vorrunde trat die mD beim TV Kirrweiler an. Über die meiste Spielzeit war die Begegnung sehr spannend und ausgeglichen. Im ersten Spielabschnitt stand es insgesamt 9 Mal Unentschieden. Dabei wechselte die Führung des Öfteren und Heiligenstein ging mit einem 1-Tore-Vorsprung in die Pausenbesprechung. Bis zum 16:16 legten die TuS´ler immer...
20
Nov

mD: SG Ott/Bell/Kuh/Zeis 2 – TuS 26:13 (13:6)

Im vorletzte Hinrundenspiel unterlag man deutlich dem Gruppenersten in Bellheim mit 26:13. Gegen die starke Spielgemeinschaft hatte man deutlich das nachsehen. So wurden nach dem 1:1 viele Chanen liegen gelassen und die Gastgeber setzten sich auf 6:2 ab. Die TuS-Jungs taten sich gegen die robuste Abwehr mit einem starken Rückhalt im Tor extrem schwer....
06
Nov

mD: TSG Haßloch 2 – TuS 23:24 (9:13)

Die mD-Jugend des TuS Heiligenstein gewann am Sonntag ihr erstes Auswärtsspiel mit 24:23 gegen starke Haßlocher. Die ersten Minuten erinnerten sehr an das schwache Spiel gegen Lingenfeld/Schwegenheim 3 Tage zuvor und so lag man schnell mit 3:0 hinten. Jedoch zeigten die TuS-Jungs ab diesem Zeitpunkt, dass auch sie schönen und kämpferischen Handball spielen können....
02
Nov

mD: TuS - Lingenfeld/Schwegenheim 18:20

Die mD-Jugend des TuS Heiligenstein verlor am Donnerstag gegen die HSG Lingenfeld/Schwegenheim mit 18:20. Gegen einen körperlich stärkeren Gegner hielten die TuS-Jungs eine Halbzeit gut mit. Jedoch wurden die ersten 10-15 Minuten in der 2. Halbzeit verschlafen und so konnte sich der Gegner so komfortabel absetzen, dass das Spiel in den letzten 5 Minuten nicht...