2. Damenmannschaft – Bezirksliga

Vor der Runde

In der vergangenen Runde konnten die Damen 2 einen erfolgreichen vierten Tabellenplatz in der Kreisklasse erreichen. Durch eine Neueinteilung der Staffeln qualifizierte man sich damit für die nächsthöhere Spielklasse, wodurch wir in der kommenden Saison 23/34 in der Bezirksliga starten.

 

Mit einigen neuen und vielen bekannten Gesichtern wollen wir wieder mit viel Freude die Runde bestreiten. Glücklicherweise können wir in diesem Jahr auf einen breiteren Kader als in den vergangenen Jahren zählen, was die Vorfreude auf die kommenden Spiele steigert. Dennoch sind wir immer auf der Suche nach neuen Kräften und freuen uns über Jede die Lust hat bei uns mitzumachen. Also – egal ob ihr schon auf eine jahrelange Erfahrung zurückblicken könnt oder die Lust am Handball erst geweckt wurde – kommt bei uns vorbei! 

 

Zum Schluss wünschen wir allen eine spaßbringende, faire und vor allem verletzungsfreie Runde!

Trainingszeiten

Donnerstag, 19:00 – 20:45 Uhr, Rhein-Pfalz-Halle Römerberg

Ansprechpartner

Gerd Götz

Keine Einträge vom 23. Juni 2024 bis zum 23. Juli 2024.

Aktuelle Spielberichte

21
Apr

Handball-Damen2 mit Auswärtssieg im Saisonfinale

Obwohl nur mit „kleiner Kapelle“ angereist, gewann der TuS in einem immer engen Match beim TV Dahn mit 30:31 (14:15). Auch für unsere „Zweite“ eine erfolgreiche Saison als Aufsteiger...
15
Apr

Handball-Damen2 mit weiterem Heimerfolg

Die TuS-Mannschaft hat in einem engen Match den Tabellenzweiten TV Wörth2 mit 23:21 (10:11) geschlagen. Damit sicherte sich das Team bereits vor dem letzten Spieltag den sehr erfreulichen dritten...
17
Mrz

Handball-Damen2 gewinnen Lokalderby deutlich

Die TuS-D2 haben letztlich ungefährdet gegen die HSG Lingenfeld/Schwegenheim2 mit 35:22 (17:11) gewonnen und belegen in der Bezirksliga weiterhin den dritten Rang. Erfolgreich waren: Judith Regner (Tor), Tina Geier...
20
Feb

Handball: Beide Damen-Teams mit Happy End

Die Pfalzliga-Damen des TuS haben mit einem fulminanten Schlussspurt den TV Hauenstein nach einem deutlichen Rückstand mit 27:25 geschlagen. Die Gäste bestimmten von Anfang die Szenerie. Unser Team konnte...
24
Jan

Gerd Götz bleibt Coach der Handball-Damen

Vereinsführung und Spielleiter Uwe Geier freuen sich mitteilen zu können, dass Trainer Gerd Götz auch in der nächsten Saison 2024/25 die Pfalzliga-Damen betreut. Der 55jährige geht damit dann in...
19
Dez

Handball-Damen erfolgreich vor dem Jahreswechsel

Sowohl die D1 als auch die D2 verabschiedeten sich mit Erfolgen in eine kurze Weihnachtspause. Dem Pfalzliga-Team gelang gegen die VTV Mundenheim ein 23:19 (12:10) – Sieg. Im ersten...
20
Nov

Handball-Damen mit Sieg und Niederlage

Die TuS-Pfalzliga-Damen mussten gegen die HSG Landau/Land eine bittere 22:24 (12:10) – Heimniederlage einstecken. Nach gutem Beginn mit einer 6:2-Führung stellten die Gäste rasch wieder den Anschluss her. Bis...
15
Okt

Handball-Damen1 quittieren erste Saisonniederlage - D2 weiter mit weißer Weste

Die TuS-Damen mussten bei dem TV Hauenstein eine 29:25 (17:16) Niederlage einstecken. Das Team konnte die zahlreichen Ausfälle von Spielerinnen (verletzt, erkrankt und beruflich) trotz starker kämpferischer Leistung leider...
04
Okt

Gelungener Saisonstart für Handball-Damen

Die TuS Pfalzliga-Handballerinnen mit ihrem neuen Trainer Gerd Götz starteten mit einem erfolgreichen „Doppelschlag“ (Spiel am So und Di) in die neue Runde. Bei der der FSG Ketsch/Friesenheim gelang...
02
Apr

Handball-Damen2 beenden Saison mit Auswärtserfolg

Die TuS-Damen 2 kehrten mit einem 26:32 (13:12) – Sieg von ihrem Auswärtsspiel beim TV Dahn zurück. Obwohl es immer mal wieder Personalschwierigkeiten gab, konnte sich das Team im...
12
Mrz

Handball-Damen-Pfalzliga: Kantersieg gg. Nordpfälzer Wölfe

Die TuS-Damen besiegten nach Startschwierigkeiten die HR Göllheim/Eisenberg/Asselh.-Kindenheim deutlich mit 37:17 (14:11). Fast die gesamte erste Hälfte gestaltete sich ausgeglichen. Unser Team passte sich dem Gegner an und ließ...
13
Feb

Handball-Damen: Beide TuS-Teams punkten

Die Pfalzliga-Damen besiegten Schlusslicht HSG Mutterstadt/Ruchheim deutlich mit 44:26. Von Anfang an übernahm die Mannschaft die Initiative und zog direkt mit schnellem Spiel auf 11:2 davon (11. Spielminute). Die...