Category - Second Hand Mixed

19
Mrz

Second Hand Meister in der Bezirksklasse Süd

Durch einen Doppelsieg am letzten Spieltag in Rheinzabern sicherte sich die zweite Mixed-Mannschaft Second Hand die Meisterschaft. Bei einem deutlichen 3:0 (-16, -10, -17) gegen die bis dahin drittplatzierten -Römerteufel- aus Rheinzabern brachten zunächst einfache Bälle Sicherheit. Obwohl sich die Gastgeber für den letzten Spieltag noch personell verstärkt haben, war Second Hand stets überlegen und …

25
Feb

Erste Niederlage für „Second Hand“

„Second Hand“ erwischte einen rabenschwarzen Tag. Die nicht in Bestbesetzung angetretene Mannschaft fand gegen „Evergreen Rülzheim“ in den ersten beiden Sätzen überhaupt nicht ins Spiel und verlor verdient mit 16: 25 und 15:25. Der dritte Satz wurde bis zum 23:18 kontrolliert, doch durch schwache Annahmen ging der Satz noch mit 24:26 verloren. Damit war eine …

4
Feb

Second Hand übernimmt Tabellenführung

Nach einem erneuten Sieg gegen den Liga Primus aus Hainfeld übernimmt Second Hand die Tabellenführung. Bei einem spannenden Heimspieltag setzte sich die zweite Mixed-Mannschaft in der Bezirklasse jeweils 3:1 gegen die Gäste aus Hainfeld und Landau durch. Obwohl die Mannschaft nicht in der Stammformation antreten konnte, zeigt sich wieder einmal, dass Spiele durch Körpersprache und …

25
Sep

Mixed-Mannschaften starten mit Siegen in die Saison

Optimaler 1. Spieltag für die Big Blocker. Dank einer soliden Annahme und kaum Aufschlag- , Abwehr- und Angriffsfehlern, hatten die guten Gegner TV Heidelberg und VTV Die Peife heute keine Chance gegen die Big Blocker . Die Folge war 2 mal ein sicheres 3:0. Am meisten Spaß hatte wohl Florian, langjähriger Libero bei den Aktiven, …

18
Sep

B-Pokal bei Netzroller Haßloch

Zur Saisonvorbereitung ist unsere Mixed-Manschaft -Second Hand- beim B-Pokal angetreten. Nach anfänglichen Konzentrationsschwächen und ungeordnetem Aufbau lag die Mannschaft früh weit zurück. Im weiteren Satzverlauf wurden Sie jedoch zunehmend sicherer und machte weniger Fehler, so dass der erste Satz noch knapp gewonnen wurde. Mit Beginn des zweiten Satzes waren alle wach und konzentriert, so dass …

19
Mrz

„Second Hand“ belegt in der D-Klasse im Endklassement einen guten 3. Rang

Beim Abschlussturnier in Rheinzabern spielte die Mannschaft um die Plätze eins bis sechs. Die Finalisten qualifizierten sich für ein Relegationsturnier in die nächsthöhere Gruppe. Im ersten Spiel gegen FG Dannstadt kam die Mannschaft wieder nicht in Schwung. Wie in den Spielen gegen Dannstadt zuvor verloren sie deutlich. Gegen den Gastgeber „Meisterblocker Rheinzabern“ zeigte „Second Hand“ …

6
Feb

Mixed-Mannschaften erfolgreich

Die Big Blocker trennen sich von den Spitzenreitern der A-Klasse (Pfalzliga Mixed), den „Jäger des verlorenen Satzes“, mit einem gerechten Unentschieden (2:2). Nachdem die Big Blocker schon 2 Sätze verloren hatten, brachte eine taktische Umstellung den Erfolg. Krisztina Landsmann wechselte aus der Außenangreifer- in die Stellerposition. Dadurch wurde das Spiel der Big Blocker stabiler und …

14
Nov

Mixed-Volleyball: „Second Hand“ mit Sieg und Niederlage

Als leichter Favorit ging „Meisterblocker Rheinzabern“ in das Spiel. Doch von Anfang an zeigte „Second Hand“ das sie das Spiel gewinnen wollten. Die kämpferische Leistung stimmte und die Mannschaft machte kaum Fehler. Am Ende gab es einen ungefährdeten 3:0 Sieg (25:15; 25:18 und 25:18). Das Spiel gegen „Dannstadter Höhe“ war bisher das Beste von „Second …

30
Okt

Erster Sieg für Second Hand

Ihren ersten Sieg errang die Freitzeitgruppe „Second Hand“ am Wochenende gegen „Römerteufel“ Rheinzabern. Nach knapp gewonnenen ersten Satz (25:23) ging der 2. Satz klar an die Heiligensteiner (25:16). Den dritten Satz gewann Rheinzabern mit dem gleichen Ergebnis. Den entscheidenden vierten Satz gewann „Second Hand“ deutlich mit 25:17. Im ersten Satz des zweiten Spiel gegen Post …

26
Sep

Beide Mixed-Mannschaften starten mit einem Punkt

Mixed A-Klasse (Pfalzliga) Die Big Blocker müssen immer improvisieren. Es fehlt an Hallenzeiten (Training ist freitags von 21-22 h !) und die Spieler und Spielerinnen sind gleichzeitig die Trainer und Coaches der Damen-, Herren- und Jugendmannschaften und deswegen an den Spieltagen oft selbst unterwegs. Dennoch klappte es am Sonntag erstaunlich gut. Die Big Blocker spielten …

Page 1 of 2