U-16 weibl. Jugend

Spielklasse: –

Erfolge:

2. Platz SW-Meisterschaft 17/18
1. Platz RP-Meisterschaft 17/18
1. Platz RP-Meisterschaft 16/17
3. Platz Südwest-Meisterschaft 16/17

15. August 2020
  •  
    Volleyball U17w VVRP Beach Quali zur DM
    Beginn: 11:00

    Beachplatz - TuS Heiligenstein, In den Rauhweiden 24, 67354 Römerberg-Heiligenstein)
    Mehr Informationen
     

16. August 2020
  •  
    Volleyball U17m VVRP Beach Quali zur DM
    Beginn: 11:00

    Beachplatz - TuS Heiligenstein, In den Rauhweiden 24, 67354 Römerberg-Heiligenstein)
    Mehr Informationen
     

19. August 2020
  •  
    Volleyball Stammtisch Treffen Vereinsheim
    Beginn: 19:00

    TuS Heiligenstein, In den Rauhweiden 24, 67354 Römerberg, Deutschland
    Mehr Informationen
     

20. August 2020
  •  
    Elternabend der Ballschule
    Beginn: 19:30

    Vereinsheim des TuS Heiligenstein, In den Rauhweiden 24, 67354 Römerberg
    Mehr Informationen
     

21. August 2020
  •  
    Volleyball Trainingslager Damen 1/ Damen 2
    Beginn: 0:00

    jeweils 10:00 - 15:00 Uhr


    Rhein-Pfalz-Halle, Viehtriftstraße 108, 67354 Römerberg, Deutschland
    Mehr Informationen
     

2. September 2020
  •  
    Volleyball Stammtisch Treffen Vereinsheim
    Beginn: 19:00

    TuS Heiligenstein, In den Rauhweiden 24, 67354 Römerberg, Deutschland
    Mehr Informationen
     

Trainingszeiten

nach Vereinbarung

 

Udo Walter

Ansprechpartner

Jörn Schwab

Ansprechpartner

03
Mai

Gruß von unseren jüngsten  Volleyballerinnen!
10
Mrz

U16 Mädchen holen bei SWD den 3. Platz

In der Vorrunde zur Südwestdeutschen Meisterschafft der U16 Mädchen waren der Saarlandmeister TV Lebach und der Hessenvizemeister Biedenkopf die Gruppengegner. Im Auftaktspiel gegen Lebach wurde schnell klar, dass die TuS Mädchen ein konkurrenzfähiges gutes Team am Start hatte. Trotz der ungewohnt vieler Fehler stand ein klares 2:0 nie in Frage. Die erste Hürde war...
11
Feb

Mühsamer Sieg der Damen 4

Beim Auswärtstpiel gegen den Tabellenletzten Germersheim tat sich die D4-Truppe schwer, auch weil mehrer Spielerinnen angeschlagen auf dem Feld standen. Ab und zu blitzte auf, was sie eigentlich in der Lage sind zu spielen, um dann schnell wieder durch viele Eigenfehler dem Gegner Punkte zu schenken. Letztendlich setzte sich die Mannschaft aber mit 3:0...